Finanzierung.

Du interessierst Dich für ein Studium an der RPJAM Musikakademie,
fragst Dich aber, wie Du es finanzieren kannst?

BAFöG

Als Berufsfachschule sind wir unter Rock Pop Jazz Akademie Mittelhessen gGmbH im hessischen Ausbildungsstättenverzeichnis zu finden. Der Antrag hierzu wird stets am Heimat-Wohnsitz des Schülers ausgestellt.

Das zu beantragende Schüler-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden.

KfW Bildungskredit

Für die letzten beiden Jahre der Ausbildung kann ein KfW Bildungskredit beantragt werden. Dieser ist nach Beendigung des Studiums mit einer kleinen Verzinsung zurückzuzahlen. Der Kredit ist auf 300,- Euro pro Monat begrenzt. Die Vorteile sind, dass die Beantragung relativ einfach durchzuführen, und die Förderung einkommensunabhängig ist.

 

Lotto-Hessen-Stipendium

Pro Schuljahr vergibt Lotto Hessen ein Stipendium über den Gesamtbetrag der dreijährigen Ausbildung. Hierbei soll ein talentierter Schüler, der nicht ohne weiteres die finanziellen Mittel zur Verfügung hat, die Möglichkeit der Ausbildung an der RPJAM erhalten. Im Gegenzug erstellt der Student zu jedem abgeschlossenen Semester einen kurzen Videoblock, der Lotto Hessen zur Verfügung gestellt wird.

Hierzu sind die Teilnahmebedingungen zu unterschreiben und die Aufnahmeprüfung muss bis zum 15. Juli eines jeden Jahres auf Video aufgenommen sein. Nach diesem Stichtag entscheidet Lotto Hessen, welcher der Teilnehmer das Stipendium erhält.

Die Teilnahmebedingungen und der Fragebogen zum Lotto-Hessen-Stipendium befinden sich hier.

Studienbeginn.

Sommersemester

1. März

Wintersemester

1. September

Wie Du uns erreichst.

E-Mail

office@rpjam.de

Telefon

+49 641 – 13 27 04 85

Adresse

Grünberger Straße 140 – Gebäude 600
35394 Gießen