Music Production Modul 1

Einführung

In den Einführungsveranstaltungen werden ein Überblick über alle herkömmlichen DAWs (Logic, Ableton, Cubase..) vermittelt und erste softwarebasierende Produktionsversuche mit MIDI-Instrumenten in der DAW Logic Pro X unternommen.

Music Production Modul 2

Audiobearbeitung

Nachdem das Themenfeld MIDI-Production in der Einführung abgeschlossen wurde, werden in diesem Kurs grundlegende Techniken im Umgang mit Audiospuren vermittelt.

Music Production Modul 3

Mixing und Effekte

In dieser Veranstaltungsreihe werden, auf Basis der in den vorherigen Veranstaltung vermittelten Kenntnisse, erste Mixing versuche unternommen. Dabei werden grundlegende Effekte (Kompressoren, EQ´s, Reverb´s, Modulationseffekte, etc.) in Ihrer Anwendung unterrichtet.

Music Production Modul 4

Eigene Produktion

Im Anschluss an die drei vorangegangene Veranstaltungsreihen ist es nun an der Zeit, die erste eigene Produktion unter Beobachtung eines Dozenten zu starten. In dieser Unterrichtsreihe werden während der ersten Gehversuche hilfereiche Tipps vermittelt, sowie die Wiederholungen vorangegangener Themen angeboten.

Music Production Modul 5

Eigene Produktion

Im Anschluss an die drei vorangegangene Veranstaltungsreihen ist es nun an der Zeit, die erste eigene Produktion unter Beobachtung eines Dozenten zu starten. In dieser Unterrichtsreihe werden während der ersten Gehversuche hilfereiche Tipps vermittelt, sowie die Wiederholungen vorangegangener Themen angeboten.

Music Production Modul 6

Erweiterungskurs II

In dieser Veranstaltungsreihe geht es rund um das Thema Bandrecording. Hier werden Live-On-Stage-Kurse der Akademie recordet und und im Anschluss editiert und gemischt. Diese Veranstaltungsreihe ist ebenfalls nicht für alle Studiengänge verpflichtend, kann aber als Add-On nach erfolgreichem absolvieren der vorangegangen 5 Veranstaltungen gebucht werden.

Modul 1, 3, 5    Beginn 1. September

Modul 2, 5, 6    Beginn 1. März

Alle Module sind frei wählbar und können online oder in Präsenz von Dir besucht werden.

 

 Pre-College

Du wählst dich in eines der  Module ein und nimmst so für lediglich 6 Monate am Unterricht an der RPJAM teil. Bei Auswahl und Zusammenstellung hast Du freie Wahl. Hier kannst Du Dich auf ein Modul beschränken oder parallel so viele Module (auch der anderen Fachbereiche) besuchen, wie Du möchtest.

 

Hauptstudium

Für das Hauptstudium müssen zum Abschluss hin von Dir die Module 1 bis 4 belegt worden sein. Je nach Deinem Wissensstand kann auch mit Modul 2 (Module 2 bis 5) oder Modul 3 ( 3 bis 6) begonnen werden.